Ring „Wederath“

Best.Nr.: R 01

Ein geschlossener Fingerring mit einer Zierspirale; entspricht einem spätkeltischen Fundstück aus dem Gräberfeld von Belginum/Wederath im Hunsrück.
Das Stück wird der späten La-Téne-Zeit zugeordnet. (ca. 130-50 v.C.)

MaterialPreis (bis 23cm Handgelenk)
Bronze€ 8,-
Silber 925/935€ 14,-
andere Materialienauf Anfrage

Es gibt allerdings auch gleichartige Funde aus dem alamannischen und dem slawischen Raum.
Für alamannisch kann ich mich verbürgen; slawisch habe ich von Kunden gehört, aber noch nicht verifiziert.

Geringe Abweichungen vom Original ergeben sich aus den verschiedenen Größen und Materialien.


 

Bitte nehmen Sie an einem gut sitzenden Ring Maß (innerer Durchmesser), sofern Sie Ihre Ringgröße nicht kennen und kein Ringmaß verfügbar ist.