Best.Nr.:   BF 04

Kleine Doppelspiralfibeln, ähnlich keltischen und römischen bzw. gallo-römischen Stücken einfachster Ausführung.
(“Legionärsfibeln”)Die verwendeten Perlen wechseln, stammen aber grundsätzlich von befreundeten Perlenmacher/-innen; zu 99% Eigenanfertigungen.
Einige Perlen finde ich bei gemeinsamen Terminen in deren Auslage, andere fertigen sie nach meinen Wünschen in Kleinserie.

Daher gibt es eine gewisse Bandbreite an Einzelstücke oder Paaren, die ich hier nicht ständig alle zeigen kann – die beiden Bilder zeigen drei Sorten, für die ich regelmäßig Nachschub an gleichen oder ähnlichen Perlen besorgen kann; die anderen bekommen demnächst eine eigene Galerie und sind natürlich auf Veranstaltungen oder bei einem Besuch in meiner Werkstatt zu betrachten (Termin!)

MaterialPreis
Bronze€ 9,-
Messing€ 9,-
Silber 925/935€ 15,-
andere Materialienauf Anfrage

Ihr könnt auch gerne eigene Perlen mitbringen, die ich dann für Euch verarbeite; Spezifikationen und Bedingungen auf Anfrage.

Auch Perlen aus anderen Materialien (soweit legal) sind geeignet (Holz, Knochen, Keramik …)


 

Auch für Germanen oder einige Früh-Mittelalter Darsteller kompatibel; außerdem natürlich auch für Rollenspieler oder als Accessoire an modernem Outfit gut zu verwenden. (ca. 45-50mm)

Aus einem Draht durchgehend geformt, durch kaltes Ausschmieden verdichtet und gehärtet.
Die Spitzen sind gehärtet, 2x geschliffen, erneut gehärtet und nach abschließendem Feinschliff das ganze Stück trommelpoliert.


Wie bei vielen meiner Stücke sind diese zwar angelehnt an historische Vorlagen, aber keine Repliken – zwar gibt es in den genannten Epochen durchgehend “drahtförmige Fibeln”, die genaue Ausgestaltung jedoch habe ich frei vorgenommen und dabei Elemente aus verschiedenen Regionen und Epochen gemischt, um sie aus einem Stück (ohne Löten oder gießen) formen zu können.
Die Fußspirale ist eher nordischen Stücken entliehen.
Dennoch ein alltagtauglicher und ansehnlicher Näherungswert.

 

Fibeln & Schließen keltisch inspiriert römisch inspiriert

Best.Nr.:   BF 03

MaterialPreis (einf. Form)
Bronze€ 10,-
Messing€ 10,-
Silber 925/935€ 19,-
andere Materialienauf Anfrage

Dieses Modell wirkt mit dem breiteren Bügel rein optisch etwas eindrucksvoller als die kleine Standardfibel und sieht auch auf größeren Stoffmengen nicht verloren aus; da die Nadel allerdings aus dem gleichen Material und in gleicher Stärke gefertigt ist wie bei den kleinen Fibeln hat sie in etwa die gleiche Belastungsgrenze.

Die erweiterte Form mit den zusätzlichen Zierelementen an der Feder heißt wegen der optischen Ähnlich zu der berühmten Statue mit der Mistelblattkrone auch „Modell Glauberg“.

MaterialPreis (erw. Form)
Bronze€ 13,-
Messing€ 13,-
Silber 925/935€ 29,-
andere Materialienauf Anfrage

Aus einem Draht durchgehend geformt, durch kaltes Ausschmieden verdichtet und gehärtet.
Die Spitzen sind gehärtet, 2x geschliffen, erneut gehärtet und nach abschließendem Feinschliff das ganze Stück trommelpoliert.


Wie bei vielen meiner Stücke sind diese zwar angelehnt an historische Vorlagen, aber keine Repliken – zwar gibt es in den genannten Epochen durchgehend „drahtförmige Fibeln“, die genaue Ausgestaltung jedoch habe ich frei vorgenommen und dabei Elemente aus verschiedenen Regionen und Epochen gemischt, um sie aus einem Stück (ohne Löten oder gießen) formen zu können.
Dennoch ein alltagtauglicher und ansehnlicher Näherungswert.

Fibeln & Schließen keltisch inspiriert römisch inspiriert Wikinger

Best.Nr.:   BF 02

MaterialPreis
Bronze€ 7,-
Messing€ 7,-
Silber 925/935€ 13,-
andere Materialienauf Anfrage

Kleine Doppelspiralfibeln, ähnlich keltischen und römischen bzw. gallo-römischen Stücken einfachster Ausführung.
(“Legionärsfibeln”)
Auch für Germanen oder einige Früh-Mittelalter Darsteller kompatibel; außerdem natürlich auch für Rollenspieler oder als Accessoire an modernem Outfit gut zu verwenden. (ca. 45-50mm)

Abgebildete Münzen gehören nicht zum Lieferumfang sondern dienen nur dem Größenvergleich!

Aus einem Draht durchgehend geformt, durch kaltes Ausschmieden verdichtet und gehärtet.
Die Spitzen sind gehärtet, 2x geschliffen, erneut gehärtet und nach abschließendem Feinschliff das ganze Stück trommelpoliert.


Wie bei vielen meiner Stücke sind diese zwar angelehnt an historische Vorlagen, aber keine Repliken – zwar gibt es in den genannten Epochen durchgehend „drahtförmige Fibeln“, die genaue Ausgestaltung jedoch habe ich frei vorgenommen und dabei Elemente aus verschiedenen Regionen und Epochen gemischt, um sie aus einem Stück (ohne Löten oder gießen) formen zu können.
Die Fußspirale ist eher nordischen Stücken entliehen.
Dennoch ein alltagtauglicher und ansehnlicher Näherungswert.

Fibeln & Schließen keltisch inspiriert römisch inspiriert

Best.Nr.:   GK 02
Dazu passend: Kette, Handkette, Schließen, Armreif

MaterialPreis
Bronze€ 4,- / Glied
Messing€ 4,- / Glied
versilbertes Kupfer€ 4,- / Glied
Länge & Preis:
1 Glied = ca. 5,5 cm.

Auch diesen Gürtel habe ich absichtlich in einer optischen Ähnlichkeit zu verschiedenen altertümlichen und mittelalterlichen Stücken entworfen, aber ohne des Anspruch einer Replik oder Kopie. Wie die Bilder beweisen, ist er auch durchaus für einfache moderne Kleider geeignet, nicht nur für historisch inspirierte Gewandungen.

Die geschlossene Struktur der Verbindungen verleiht diesem Modell eine noch erheblich höhere Zugfestigkeit im Vergleich zum Modell “Fiona”.


Um hier eine ernsthafte Verformung zu erreichen, muß man schon rohe Gewalt anwenden – wenn zwei schwer gebaute Menschen mit dem Gürtel Seilziehen spielen, könnte eine kritische Belastungsgrenze erreicht werden; auch eine Verwendung als Schwertgürtel wäre nur für einen großen Dolch oder ein römisches Gladius zu empfehlen.
Selbst bei Überlastung sind jedoch die meisten schäden reparierbar.

Gürtel keltisch inspiriert römisch inspiriert Wikinger mittelalterlich

Best.Nr.:   GK 01

Dieser Stilvolle Gürtel schmückt historische Gewandungen und Fantasy-Kleider ebenso wie die moderne Kleidung – gerade wenn die Kleider selbst im Hüftbereich nicht allzu verspielt geschnitten sind.

MaterialPreis
Bronze€ 7,- / Segment
Messing€ 7,- / Segment
versilbertes Kupfer€ 7,- / Segment
Länge & Preis:
1 Segment = 5 Kettenglieder (2 große & 3 kleine)
= ca. 10-11 cm.

Jedesmal, wenn ich Eowyn in “Herr der Ringe” oder Prinzessin Fiona in “Shrek” sehe, denke ich mir, wie gut ihren Kleidern gerade dieses Exemplar stehen würde…Aber auch auf heutigen Abendkleidern, Cocktailkleidern oder als Hüftkette bei bauchfreien Moden oder orientalischen Tanzkostümen sehr beliebt.
Ich kann die vielen schönen Kombinationen gar nicht alle beschreiben,  aber zufriedene Kunden und Kundinnen sind herzlich eingeladen, Fotos zur Galerie beizusteuern – einfach eine Mail mit einem oder mehreren schönen Bildern und der Genehmigung zur Veröffentlichung schicken …


Eine selbstentworfene Form, die eine Ähnlichkeit sowohl mit keltischen als auch mit wikingischen oder mittelalterlichen Kettengürteln anstrebt, aber eben keine Kopie sein soll.
Die Stabilität reicht für die normale Trageweise absolut aus, man sollte jedoch darauf verzichten, schwere Gegenstände anzuhängen.
Kleine Beutelchen mit ein paar Münzen, Handy und einem Lippenstift sind kein Problem, ebenso wenig ein Nadeldöschen und ein kleines Eßmesser – als Schwertgürel oder ähnliches aber denkbar ungeeignet.

Gürtel keltisch inspiriert römisch inspiriert mittelalterlich

Best.Nr.:   OR 01 / OR 02 / OR 03 / OR 04 (Anzahl Spiralen)
Passend dazu: Halsreif

LängeMaterialPreis
1 Spirale
( OR 01 )
Bronze€ 4,- / Paar
Silber 925/935€ 6,- / Paar
2 Spiralen
( OR 02 )
Bronze€ 5,- / Paar
Silber 925/935€ 8,- / Paar
3 Spiralen
( OR 03 )
Bronze€ 6,- / Paar
Silber 925/935€ 10,- / Paar
4 Spiralen
( OR 04 )
Bronze€ 7,- / Paar
Silber 925/935€ 12,- / Paar
AufhängerSilber 925€ 2,50 / Paar
andere Materialienauf Anfrage

Diese Ohrringe in Form eines einfachen Spiralbandes werden incl. der dazugehörigen allergiefreien Aufhänger (lt.Hersteller) geliefert.
Diese sind in den farben Silber und Messing verfügbar; gegen Aufpreis gibt es sie auch in Sterling Silber.

Das Motiv entspricht Bronzezeitlichen, keltischen, griechischen oder ägytischen Spiralband- und Wellenmotiven und ergänzt sich hervorragend mit dem Spiralhalsreif aus meinem Sortiment.

Ohrringe keltisch inspiriert römisch inspiriert

Best.Nr.: KS 02

Ähnliche Stücke habe ich in so manchem Hollywood-Sandalen-Film gesehen … es soll wohl römisch sein; aber unter Vorbehalt.

MaterialPreis
Messing 2,0mm (standard)€ 20,-
Messing 2,5mm€ 30,-
Silber 925/935 - 1,75mm€ 75
Silber 925/935 - 2,0mm
(standard)
€ 85,-
Silber 925/935 - 2,5mm€ 120,-

Das abgebildete Erste Exemplar war aus 2,5 mm Messing (eigentlich etwas zu dick, aber anderes hatte ich vor Ort nicht zur Hand als die Kundin mit der Idee auf mich zu kam…).
Normalerweise wird inzwischen 2,0 mm verwendet, für kleine Exemplare auch schonmal 1,75 mm.
Dieses dünnere Material kann man auch in engere Bahnen legen und dafür eine weitere runde drehen, dann wird der Zopfeffekt noch deutlicher und der Bindungseffekt stärker; außerdem wird auch die Kopfplatte dichter.

Erhältlich in Messing und Silber, andere Materialien auf Anfrage.
Bronze in diesen Stärken habe ich nicht am Lager; könnte ich aber besorgen (vom Zwischenhändler allerdings deutlich teurer als die Bronze, die ich in großen Mengen ab Werk beschaffe).
Details hierzu unter „Material„.

Kopfschmuck römisch inspiriert

Best.Nr.:   AR 01

Handgeflochten und gerahmt; in der Grundversion aus 0,8mm Drähten für das Geflecht und 1,2mm für den Rand (bei Bronze) bzw. 1,75mm Rand (Silber).

MaterialPreis (bis 23cm Handgelenk)
Silber€ 85,-
Bronze€ 45,-
andere Materialienauf Anfrage

Auf Anfrage leiten wir natürlich beim Maßnehmen an.

Bei Silber stehen für den Rahmen auch andere Materialstärken zur Wahl (ggf. Aufpreis).
Außerdem kann das Geflecht auch z.B. aus 0,5mm Drähten gefertigt werden; um die Breite zu halten wären es dann 2 Doppelstränge mehr. Das Struktur wird dann dichter, aber man muß genauer hinschauen. Der Rahmen wird dann auch etwas dünner ausfallen.
Die Materialersparnis wird durch die Mehrarbeit ausgeglichen; daher gleicher Preis.


Dieses Muster gehört als „keltischer Knoten“ oder „celtic knot“ ganz eindeutig in den Bereich der „celtic art“.
Allerdings ist der Bezug dieses Stiles zu den archäologisch-historisch greifbaren Kelten in etwa so einzuschätzen wie der Bezug des modernen „gothic“-Stils über die mittelalterliche Gotik zu den Goten der Völkerwanderungszeit.

Das macht die Muster nicht weniger ansprechend, ich möchte nur keine falschen historischen Einordnungen befördern – für eine einigermaßen glaubwürdige Darstellung eines Kelten auf einem Museumsfest wäre dieses Stück bei aller Schönheit nicht geeignet.

Armschmuck keltisch inspiriert römisch inspiriert Wikinger

Best.Nr.:   AB 01          passende Halskette verfügbar.

Diese Flechtkette wird meistens als typische Wikinger-Form interpretiert; jedoch gibt es auch bereits im provinzialrömischen Bereich Stücke, die mir sehr nach der gleichen Arbeitsweise aussehen; zumindest das Endergebnis ist optisch gleich.
Ich werde hierzu natürlich noch weitere Recherchen anstellen, aber nach meinem derzeitigen Informationsstand würde ich dieses Modell guten Gewissens auch als gallo-römisches Muster anbieten.

Für moderne Kunden, die dieses Stück für den Privatgebrauch und nicht für die historische Darstellung ins Auge fassen, ist diese Frage aber ohnehin rein akademischer Natur.

MaterialPreis (bis 25cm Länge)
Silber€ 65,-
Bronze€ 45,-
andere Materialienauf Anfrage

Das abgebildete Exemplar ist aus 925er Silber in der Drahtstärke 0,5 mm gefertigt und hat einen Durchmesser von genau 4 mm.

Andere Drahtstärken und Materialien (Messing, versilbertes Kupfer u.ä.) auf Anfrage als Sonderanfertigung; da nicht jedes Material in jeder Stärke verfügbar ist, würde die Preistabelle sonst zu unübersichtlich.

Als Verschluß dienen standardmäßig zwei S-Haken; andere Varianten (moderne Federringe oder Karabiner) auf Anfrage gegen Aufpreis.

Armschmuck römisch inspiriert Wikinger

Best.Nr.: KH 05

In Anlehnung an römische Ketten mit dem sogenannten „Herkulesknoten“ entworfen – feingliedrig und mit Perlen zur Auflockerung.

Silber 925/935Glasperlen, facettiert
Einzelglied€ 4,-
Federring-Verschlu߀ 2,-
Karabiner-Verschlu߀ 3,-

Andere Farben, Perlenformen oder Materialien auf Anfrage.
Für die meisten Halsweiten ist mit ca. 16 Kettengliedern zu rechnen (mal 15, mal 18 …) – wie bei allen Ketten bitte eine Anfrage mit Ihrer ungefähren Halsweite schicken.


Aufgrund meiner Arbeitsweise konnte ich die Gestaltung der gegossenen oder verlöteten Vorbilder nicht zu 100% übernehmen; aber die wesentlichen Motive sind deutlich erkennbar.

Wir haben eine breite Auswahl an verschiedenen Perlen zur Verfügung.
Die facettierten Glasperlen sind in zahlreichen Farben verfügbar – in den Bildern ein mittleres Grün und dunkles Granatrot; ebenfalls beliebt sind Azurblau, dunkelrot und Honig/Bernstein.
Es lassen sich aber auch Steinperlen einbauen (Jade, Onyx …) oder einfach andere Formen (rund).

Die Bandbreite läßt sich hier nicht ausgiebig darstellen; daher bitten wir um Einzelanfragen mit Ihren vorläufigen Vorstellungen – es lohnt sich aber auch, immer mal in die „Einzelstücke“ zu schauen.

Halsschmuck römisch inspiriert